Nächste Probe, schöne Feiertage

Nach unserem sehr wässrigen Auftritt beim Lichterglanz im Park (Kurzbericht siehe unten) gibt es dieses Jahr keine Probe mehr. Am 4.1. geht es dann weiter.

Allen frohe Feiertage und einen guten Jahreswechsel!

Wasserschlacht

Unser FlashMob, der für den Lichterglanz in Kreuztals Dreslers Park geplant war, ist förmlich ins Wasser gefallen.  Nach dem Einsingen im Flur zum Archiv der Gelben Villa (Danke an das Kulturamt der Stadt Kreuztal) konnten wir einige Lieder im Treppenaufgang der Gelben Villa singen. Der Versuch im Freien ging dagegen leider im Prasseln der Regens unter, so dass wir etwas enttäuscht abbrechen mussten. Für das nächste Jahr wünschen wir uns Schnee.

Auftritt am 7.12.

So, also am Freitagabend, dem 7.12. treten wir HIER und DA spontan beim Lichterglanz im Park in Dreslers Park in Kreuztal auf.  Anders als im Flyer angekündigt, starten wir aber den Dienstplänen geschuldet mit dem Gesang erst gegen 19 Uhr. Vorher machen wir unsere Stimmchen noch warm.

Wir freuen uns!

Ups! Jetzt ist es raus.

Da steht er: der erste, als „Flashmob“ geplante Auftritt von Chor4More im Programm. Wo genau und an welchem Tag? Finde es selbst heraus oder warte noch eine Woche. Nach der nächsten Probe geben wir es hier bekannt.

Wir freuen uns auf den Auftritt und auf Euch als Gäste.

Spaßige Fotosession

Das war wieder eine lustige und konzentrierte Probe, diesmal ganz unter dem Motto „Fotosession“. Zunächst wurden die offiziellen Fotos des ganzen Chors und des Vorstands gemacht (die für die Werbung). Weil der Zweitchor unserer Vorsitzenden an diesem Abend Generalprobe hatte, musste alles flott gehen. Etwas außer Puste hat’s rechtzeitig geklappt, und so wurde anschließend noch gesungen.

Lea hat dabei einfach mal mit dem Handy „draufgehalten“, danke! Das sind dann die Fotos zum Spaß und für uns geworden. Hier sind schon einmal zwei schöne Ausschnitte.

Ach ja, die offiziellen Aufnahmen sind gerade in der „Postproduction“ und erscheinen später in der noch zu schaffenden Fotogalerie (wir werden berichten).